14-ZOLL- ODER 15-ZOLL-LAPTOP-BILDSCHIRM: WELCHES ANGEBOT IST DAS BESTE?

0
77

“Wie viel wollen Sie ausgeben?” und “Welche Größe wollen Sie?”. Die zweite Frage sollte man sich genauer ansehen. Es ist schwer herauszufinden, wie groß Ihr Computer sein muss, wenn Sie nicht wissen, welche Größe Sie wollen.

Sie sind Studenten und planen, ihren Laptop hauptsächlich zum Surfen im Internet und für Anwendungen zu verwenden, die ihnen bei der Arbeit helfen. Sie wollen wissen, ob sie ein notebook 14 zoll angebote oder ein 15.6-Zoll-Notebook haben möchten, und welches Modell sie wählen sollen.

So sieht es aus: Die Größe des Bildschirms, den Sie wählen, hängt größtenteils von Ihnen ab. Laptops mit 13- und 14-Zoll-Display sind gut für Rucksäcke geeignet, weil sie dort hineinpassen. Viele Leute haben größere Laptops, die sie ständig benutzen (vor allem Spieleversionen). Kleinere Laptops sind jedoch oft leichter und tragbarer, so dass sie leichter von einer Klasse zur anderen transportiert werden können, so dass sie öfter benutzt werden können.

Die Größe des Bildschirms ist nicht das Einzige, woran Sie bei der Auswahl eines Bildschirms denken müssen. Es gibt noch viel mehr zu bedenken.

Auflösung

In den meisten Fällen raten wir Ihnen, Ihren Laptop mit einem Bildschirm von mindestens 1920 x 1080 Pixeln auszustatten. Dies ist auch als 1080p oder Full HD bekannt. Das haben die meisten Laptops, aber es gibt auch im Jahr 2018 noch einige, die einen 1366 x 768-Bildschirm haben.

Einfach ausgedrückt, ist die Auflösung die Anzahl der Pixel, die gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt werden können. So kann es sein, dass Sie einen 14-Zoll-Bildschirm finden, der mehr Inhalte anzeigt (oder sie besser aussehen lässt) als ein 15,6-Zoll-Bildschirm, oder andersherum. Bedenken Sie dies, wenn Sie sich Laptop-Bildschirme zu jedem Preis ansehen. 4K lohnt sich für die meisten Schüler wahrscheinlich nicht, es sei denn, sie arbeiten viel mit Grafiken oder 4K-Videos.

Blenden

Weil ein Laptop so klein aussieht, ist er vielleicht gar nicht so groß wie er ist! Die wahre Größe eines Laptops hängt nicht nur von der Größe des Bildschirms ab. Es geht auch darum, wie groß der Rahmen um den Bildschirm ist. In diesem Fall ist der gesamte Laptop aufgrund des Rahmens größer.

Ein Notebook mit einem 15,6-Zoll-Bildschirm wie das XPS 15, das nur sehr wenig Rahmen hat, kann wie ein 14-Zoll-Notebook aussehen. Der Bildschirm ist jedoch nicht das Einzige, worauf man achten sollte. Sie sollten auch darauf achten, wie viel Kunststoff oder Metall um den Bildschirm herum ist.

Screen Touch oder nicht?

Nein, ich will keine. Das würde Ihre Möglichkeiten einschränken. Außerdem könnte ein 2-in-1-Gerät besser für Sie sein als ein Clamshell-Gerät. Ich denke, ein Touchscreen ist besser für ein 2-in-1. Manche Leute finden es nützlich, Windows im Tablet-Modus zu verwenden, aber andere meinen, dass dies viel Akkuleistung verbraucht und es nicht wert ist. Touchscreens sind oft glänzend und spiegelnd. Wenn Sie keine spiegelnde Oberfläche wünschen, sollten Sie sich vielleicht das Angebot ohne Touchscreen ansehen.

Qualität

In einem Geschäft können Sie nicht im Voraus recherchieren, also müssen Sie sich auf die vorhandenen technischen Daten verlassen. Aber wenn wir Laptops testen, achten wir auch auf die Helligkeit, Farbgenauigkeit und Lebendigkeit des Bildschirms. Bei Laptops, die für Spiele verwendet werden, sollte man auch über die Bildwiederholfrequenz nachdenken. Wenn Sie ein normaler Computernutzer sind, ist ein 14-Zoll-Laptop-Bildschirm vielleicht die beste Wahl.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein